Login

Nutzername oder Passwort vergessen?

Policen Direkt - Vom Staat im Stich gelassen? Wie Sie jetzt mit dem Zweitmarkt bedarfsgerecht Liquidität vermitteln.

Nachfolgend die Original-Einladung der policendirekt:

Die Corona-Pandemie bestimmt unseren Alltag. Viele fühlen sich vom Staat im Stich gelassen, weil Hilfen zu spät oder überhaupt nicht ankommen. Sie kündigen vorschnell ihre Lebensversicherung, um schnell an Geld zu kommen. Dabei ist die private Altersvorsorge für viele ein existenzieller Faktor. Deshalb ist es umso wichtiger, dass Versicherungsprofis die Möglichkeiten kennen, wie sie Mittel aus der Lebensversicherung bekommen und dabei den Versicherungsschutz erhalten können.
Vertriebsspezialist Dominik Zimmer (Policen Direkt) zeigt am Donnerstag, 22. April, 11 Uhr in einem kostenfreien 45-minütigen Online-Vortrag, welche Möglichkeiten der Zweitmarkt für die verschiedenen Stufen des Liquiditätsbedarfes bietet.
Melden sie sich gerne über folgenden Link an und erfahren Sie mehr über das Thema wie Sie Ihrem Kunden die beste Alternative zur Kündigung anbieten: https://attendee.gotowebinar.com/register/2775969305912864267