Login

Nutzername oder Passwort vergessen?

Münchener Verein - Deutsche Handwerker BU mit vielen neuen Produkt-Highlights

Nachfolgend eine Original-Einladung der Münchener Verein:

Liebe VertriebspartnerInnen,

wir laden Sie recht herzlich zu unserem Online-Seminar ein und geben Ihnen Vertriebstipps sowie alle wichtigen Informationen zu den neuen Produkt-Highlights der Deutschen Handwerker BerufsunfähigkeitsVersicherung.

Wir können BU und unsere DHBU wird jetzt noch besser: Der Markt ist groß, doch wir haben mit unserem „ausgezeichneten“ Schutz die passende Lösung für Ihre Kunden – nicht nur im Handwerk und für körperlich Tätige. Top-Ratings, Top-Service und eine prämierte Innovation: Es gibt viele Gründe, die Deutsche Handwerker BU des Münchener Verein in Ihr Produktportfolio aufzunehmen. Und mit den vielen umfassenden Neuerungen ab 2022 kommen noch weitere Gründe hinzu.

Direkt anmelden!

Das Berufsunfähigkeitsrisiko von Handwerkern ist drei Mal so hoch wie von Akademikern!

Wer aus gesundheitlichen Gründen seinen Beruf nicht mehr ausüben kann, findet sich schnell in der Berufsunfähigkeit wieder. Das hat Folgen für den eigenen Lebensunterhalt und den der Familie. Wenn Selbstständige einen Betrieb führen, dann sind auch deren Mitarbeiter davon betroffen.

Normalerweise sind Krankheiten der häufigste Grund für eine Berufsunfähigkeit. Dies gilt jedoch nicht für Handwerker und körperlich tätige Personen. Dies sollten Sie auch in der Kundenberatung berücksichtigen.

Der gesetzliche Schutz gegen diese Einkommensverluste reicht bei weitem nicht aus. Ein solider und passender Berufsunfähigkeitsschutz ist unverzichtbar. Die Deutsche Handwerker BU bietet für jeden Ihrer Kunden die passende Absicherung der Arbeitskraft.

Seien Sie gespannt: Wir stellen Ihnen schon jetzt eine innovative Neuerung und viele weitere Verbesserungen vor, die ab 01.01.2022 für unsere DHBU gelten!

Thema: Versicherungen zur Arbeitskraftabsicherung: Deutsche Handwerker BU des Münchener Verein bedarfsgerecht beraten
Datum: Mittwoch, 01.12.2021
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Moderatoren: Klaudia Skoro
PIN: 228 087

Lernziele / erwerbbare Kompetenzen

  • Die Teilnehmer kennen das Produkt und können Kunden bedarfsgerecht beraten
  • Die Teilnehmer kennen die Leistungen und den Abschlussprozess
  • Des Weiteren bekommen die Teilnehmer Infos zu Verkaufsunterlagen, Berechnungen und Antrag der Tarife

Inhalte

  • Deutsche Handwerker BerufsunfähigkeitsVersicherung
  • Online-Produkt mit Gesundheitsprüfung
  • Zwei Varianten
  • Highlights der Deutschen Handwerker BerufsunfähigkeitsVersicherung
  • Ausblick auf Neuerungen ab 01.01.2022

Erreichbare Bildungszeit
ca. 40 Min


Schritt 1 – Anmeldung:

Bitte melden Sie sich ab sofort oder spätestens 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung über den Link an:

jetzt anmelden!
Es erscheint ein Anmeldeformular.
Bitte vermerken Sie bei der Anmeldung alle Ihre Daten!
Direkt nach Speicherung Ihrer Daten öffnet sich ein Fenster mit allen weiteren Daten und Schritten.
Bitte drucken Sie sich diese Informationen zur Sicherheit aus.
Sie werden dann rechtzeitig zu Beginn der Schulung automatisch und kostenfrei vom System angerufen.

Schritt 2 – Präsentation

Um die Präsentation am Bildschirm verfolgen zu können,
melden Sie sich ist kurz vor Beginn der Schulung unter www.csnstart.de an.

Bitte geben Sie Ihren Namen und oben genannte PIN ein und klicken Sie anschließend auf den „Start“-Button.

Das Meeting startet automatisch um 10:00 Uhr.

Mit der Teilnahme an dieser Online-Schulung können Sie eine Bildungszeit von ca. 40 Minuten erreichen.

Sie erhalten für die Teilnahme an dieser Online-Schulung Bildungszeit…

  • wenn Sie sich über das Anmeldeformular angemeldet haben und vom CSN-System angerufen wurden – nur so erfolgt einen namentliche Registrierung im CSN-Teilnahmeprotokoll,
  • wenn Ihre Telefonverbindung über die gesamte Dauer der Online-Schulung bestanden hat (die Verbindungsdauer wird im CSN-System protokolliert).
  • wenn Sie im Kalenderjahr nicht bereits an einem identischen Online-Schulung teilgenommen haben.
  • Verbucht wird die tatsächliche Dauer der Online-Schulung gem. CSN-Protokoll. Diese kann geringer als die in der Einladung angekündigte Bildungszeit sein.
  • Beachten Sie bitte auch: Verfolgen mehrere Teilnehmer/innen gemeinsam die Online-Schulung über eine Telefonleitung – die Erfassung erfolgt über Telefon, nicht über Internet/Präsentation – wird nur derjenige registriert, der sich zur Online-Schulung angemeldet hat und vom CSN-System angerufen wurde. Nur dieser Teilnehmer erhält Bildungszeit (siehe auch Punkt 1).

Bitte beachten Sie folgende wichtige Hinweise für die Verbuchung der Bildungszeiten (BZ) in der „gut beraten“-Weiterbildungsdatenbank (WBD):

  • Mit Bekanntgabe Ihrer „gut beraten“-Vermittler-ID im Anmeldeformular, geben Sie uns Ihre Zustimmung, dass der Münchener Verein Ihre BZ an die WBD übermitteln darf. Für die Übermittlung der Daten an die WBD ist zunächst eine Speicherung im Seminarverwaltungs-System des Münchener Verein notwendig.
  • Es können nur BZ für Teilnehmer verbucht werden, die über csn angemeldet und erfasst wurden (Dokumentationspflicht).
  • Bei mehrfacher Teilnahme an Seminaren mit dem gleichen Inhalt, kann nur für maximal 1 Teilnahme die BZ gewertet werden!
  • Die Verbuchung Ihrer BZ ist nur bei vollständiger Teilnahme und bei korrekter Eingabe von Email-Adresse und Vermittler-ID möglich.
  • Die Auswertung, die Erstellung der Zertifikate und die Übermittlung Ihrer Weiterbildungszeiten an die WBD nehmen etwas Zeit in Anspruch, deshalb bitten wir Sie von Rückfragen abzusehen, da diese die Bearbeitung noch weiter verzögern.


Weitere Informationen erhalten Sie von unserem Makler-Service:

Tel. 089/5152-1015,
maklerservice@muenchener-verein.de

und Ihrem regional zuständigen Maklerbetreuer.