Login

Nutzername oder Passwort vergessen?

Continentale - Das neue Nachweisgesetz - Pflichten der Arbeitgeber und Auswirkungen auf Ihre Versicherungsberatung

Nachfolgend eine Original-Einladung der Continentalen:

Sehr geehrte Damen und Herren,

kennen Sie die Änderungen des neuen Nachweisgesetzes (NachwG)? Das gibt es schon seit 1995 – aber bisher spielte es nur eine untergeordnete Rolle. Die mit dem NachwG begründeten Informationspflichten des Arbeitgebers wurden bereits i.d.R. durch einen schriftlich abgefassten Arbeitsvertrag regelmäßig erfüllt.

Doch seit Bekanntwerden der geplanten Änderungen ist das NachwG allerdings in den Fokus der Arbeitgeber geraten. Denn es wird nicht nur um neue Pflichten – die auch die bAV und bKV betreffen! – erweitert, sondern auch Verstöße sollen nun mit einem Bußgeld von bis zu 2.000 EUR geahndet werden!

  • Mehrwerte bieten und Chancen nutzen:
    Viele Arbeitgeber sind jedoch noch nicht informiert. Gemeinsam mit der Rechtsanwaltskanzlei Guse zeigen wir Ihnen, was Sie und Ihre gewerblichen Kunden jetzt zu beachten haben.

  • "Und wenn ich schon einmal hier bin..."
    Nutzen Sie die Gelegenheit und sprechen Sie die Arbeitgeber gezielt zum Thema betriebliche Krankenversicherung an. André Hellmig, Leiter Vertriebsunterstützung Firmen- und Verbandskunden, gibt Ihnen einen Einblick zum Thema bKV und zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Kunden überzeugen.

Seien Sie gespannt und melden Sie sich gleich an:

Mittwoch, den 17. August 2022 von 10:30 bis 11:30 Uhr – Jetzt anmelden!

Für die Teilnahme am Workshop erhalten Sie 50 Minuten Weiterbildungszeit.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen

Torsten Kochanski
0172 235 54 87